Deutsch | English

Blutschwämmchen

Hellrote oder auch violette Blutschwämmchen des Gesichtes, aber auch der Arme und des Oberkörpers sind oft ästhetisch störend. Nach sorgfältiger Abklärung der Ursache entwickeln wir für jeden Patienten ein individuelles Therapie- und Pflegekonzept. Die Blutgefäße werden mit Laser oder Hochfrequenzstrom schonend behandelt. Das Blut in den feinen Äderchen gerinnt durch den Laserstrahl, so dass sie verschlossen werden. Die nicht mehr durchbluteten Blutgefäße werden vom Körper dann auf natürlichem Wege nach und nach aufgelöst.

« zurück zu "Aesthetische Dermatologie"